Informationen zum i-NET-Menue-System

Das i-NET-Menue-System für die Schulmensa der Gesamtschule Warendorf am Standort Kapellenstraße ist soweit einsatzbereit und kann von den angemeldeten Schülern genutzt werden.

Es konnte das bisher von der Fa. Emsculinar genutzte i-NET-Menue-System übernommen werden, sodass zahlreiche Schüler mit ihren bisherigen Logins und den Keys (Schlüsselanhänger) das Bestellsystem weiterhin nutzen können.

Allerdings stehen die Konten wertmäßig auf "Null", sodass zunächst Geldeinzahlungen getätigt werden müssen, um Bestellungen vornehmen zu können.

Nach dem Login ist die Kontoverbindung des Caterers Freckenhorster Werkstätten unter dem Menue-Punkt "Konto aufladen" zu sehen.

Der Essenpreis liegt ab sofort bei 4,30 € für die Schüler, alle anderen Personen (Lehrer, Behördenmitarbeiter, etc.) bezahlen einen Aufpreis von 40 Cent.

Wichtig ist zu wissen, dass es ab sofort zwei i-NET-Menue-Systeme für die Gesamtschule gibt:
Eines am Standort Von-Ketteler-Str. und eines am Standort Kapellenstraße.
Sogenannte Geschwister-Konten sind zwischen diesen i-NET-Menue-Systemen leider nicht möglich, nur innerhalb des jeweiligen i-NET-Menues.

Hier die Homepage-Adressen:

Standort von Ketteler-Str.:

https://bistro32.inetmenue.de/

Standort Kappellenstraße:

https://gesamtschule-waf.inetmenue.de/

Auf den Homepages des jeweiligen i-NET-Menue-Systems finden sich alle Hinweise und Vordrucke zur Essenteilnahme.